Willkommen auf unserer kleinen Digitalfotografieseite.
Wir versuchen auf dieser Seite zu erklären, wie wir von verschiedenen Kameras unsere Bilder trotzdem einheitlich "durchnummerieren" um nicht das totale Chaos bei der Bildarchivierung zu haben.

 

Wenn dir der frame mit der Navigationsseite fehlt, dann bitte hier klicken! 
Danach  im Inhaltsverzeichniss 2  auf
Canon Zoombrowser 
klicken.

Links im Inhaltsverzeichnis 2  auf " Canon Zoombrowser" klicken um wieder auf diese Seiten zu gelangen

 

Wer kennt es nicht das Problem, jede Kamera hat Ihren eigenen Zähler.
Solange man nur eine Kamera benützt ist das kein Problem und wenn das Kameramodell dann auch noch die automatische "Weiterzählung" unterstützt ist die Welt in Ordnung.
Die Kamera merkt sich die letzte Bildnummer und auch nach Tausch der Speicherkarte wird das erste Bild auf der neuen Karte automatisch von der Kamera mit der nächstfolgenden Bildnummer der vorigen Karte nummeriert.
Eine feine Sache.

Kurze Erklärung:
Canon nummeriert ja nach Bildordnern und aufsteigenden Bildnummern.
Das erste Bild nennt sich dann also 100-0001.jpg, das zweite Bild 100-0002.jpg usw., wie gesagt mit einer Kamera kein Problem.
Man erhält durchgehend nummerierte Bilder, einfach zum Archivieren.

Was aber passiert wenn man mit zwei oder mehr Kameras unterwegs ist?
Dann beginnt das Chaos seinen Lauf zu nehmen:


Kamera 1:  Bild 100-0001.jpg
Kamera 2:  Bild 100-0001.jpg

und das Chaos beginnt....  man hat 2 verschiedene Bilder aber mit gleichen Bildnamen.
Noch schlimmer wird es wenn man bei einer Veranstaltung/Ausfahrt/Urlaub möglicherweise Bilder untereinander austauscht.
So wie wir 2006 in den Dolomiten als mein Bruder mit war und auch mit seiner G6 fotografiert hatte und wir "seine" Bilder bei uns archivieren wollten!
Wir hatten dann folgende Bildnummern:

Kamera Kurt:        Bildnummer  239-3901.jpg
Kamera Silvia:       Bildnummer  111-1101.jpg
Kamera Chris:       Bildnummer  151-5101.jpg

Das führt unweigerlich zum Chaos, also haben wir nach einer Möglichkeit gesucht um eine fortlaufende Nummerierung der Bilder zu erhalten, egal von welcher Quelle das jeweilige Bild stammt.

Draußen im www haben wir verschiedene Programme gefunden welche die Bilder umbenennen, aber das war alles viel zu Aufwendig.
Bis wir die Möglichkeit gefunden hatten im Canon Programm Zoombrowser selbst, welches ja bei den Kameras dabei war, die Bilder nach unseren Vorgaben zu Nummerieren und zwar schon beim Herunterladen von den Speicherkarten auf den PC!

Im Zoombrowser von Canon kann man die Nummern der Bilder selber bestimmen, egal wie diese auch immer von den Kameras selbst nummeriert wurden!
Und die Nummer welche die jeweilige Kamera ursprünglich vergeben hatte, bleibt trotzdem in den EXIF Daten des jeweiligen Bildes vorhanden!

Wir haben uns dafür entschieden, das unsere Bilder nach folgendem Muster nummeriert werden sollen:

Aufnahmejahr - img - fortlaufende Bildnummer. Bildendung

schaut dann z.B. so aus:    2007img_12345.jpg

 

Wie das genau funktioniert wollen wir hier Schritt für Schritt erklären mit der Programmversion Zoombrowser 5.8, die Bilder werden dabei von einem Kartenlesegerät in den PC übertragen:

 

 

Erfassen der Bilder auf der Speicherkarte

Speicherkarte in das Kartenlesegerät einlegen und Zoombrowser (ZB) starten.


Im ZB auf "Erfassen & Kamera-Einstellungen" (1.) klicken.

 

     
     
Bilder von Speicherkarte abrufen anklicken Es öffnet sich ein pull-down Menü, hier den Eintrag "Bilder von der Speicherkarte abrufen" (2.) auswählen.
     
Es öffnet sich das CameraWindow Fenster zum Herunterladen von Bildern von der Speicherkarte in den PC in das Programm Zoombrowser.
Je nachdem welche Zoombrowser Version verwendet wird, kann das Startfenster von CameraWindow anders aussehen!
Die folgenden Bilder zeigen einmal das Startfenster einer älteren ZB Version und darunter der neuen ZB Version(en), ab Version ZB 6.0.1
Es wurde aber nur das Startfenster geändert!
Die anderen Screens sind dann wieder gleich!

 Camerawindow einer älteren  Zoombrowser Version!
(altes Startfenster von CameraWindow!)

Im Register "Bilder erfassen" (1.) den unteren Eintrag auswählen.
Dazu muss auf das Bild (2.) geklickt werden vor "Auswählen und Herunterladen von Bildern"!

Ansicht linkes Bild  von älteren ZB Versionen!

     

Neues Startfenster vom Camerawindow Zoombrowser Version 6.0.1
(neues Startfenster ab ZB 6.0.1)

Das linke Bild zeigt das neue CameraWindow-Startfenster ab Zoombrowser Version 6.0.1
Hier wird auf "Herunterladen der Bilder starten" (1.) geklickt, um an das nächste CameraWindow Fenster zu gelangen.
     
Es öffnet sich jetzt das CameraWindow Fenster wo wir die Bilder auswählen welche wir herunterladen wollen.
Egal welches "Startfenster" in den jeweiligen ZB Versionen verwendet wird, ab hier sind die Screens wieder identisch!
Aber wir  wollen von der Speicherkarte nur neue Bilder herunterladen die noch nicht auf dem PC übertragen wurden:

Neue Bilder auswählen zum herunterladen

Unter "Bearbeiten(E)" (1.) wählen wir aus dem pull-down Menü den Eintrag "Bild auswählen(S)" (2.) aus.
Es öffnet sich ein weiteres pull-down Menü hier wählen wir den Eintrag "Neu auswählen(N)" (3.) aus.
Die Bildvorschau zeigt euch die Bilder und noch die Bildnummer (4.) an,
so wie das Bild von der Kamera nummeriert wurde.
Nach dem klicken auf (3.) "Neu auswählen" werden die Bilder automatisch markiert:
     

die neuen Bilder werden vom Kamerawindow autom. markiert zum herunterladen

Das Camerwindow markiert automatisch die Bilder die neu zum herunterladen sind (1.)
Jetzt auf
"Bilder herunterladen" (2.) klicken.
     
Keine Angst das obige Bild ist etwas irreführend, denn das Herunterladen der Bilder beginnt noch gar nicht, obwohl man oben auf "Bilder herunterladen" klickt!
Das hat uns beim ersten Mal auch irritiert!
Wir hatten Angst das die Bilder so herunter geladen werden ohne geänderte Bildnummern.

Aber bevor das tatsächliche Bilder herunter laden beginnt, kommt noch ein weiteres CameraWindow!!

Einstellungen ändern

Vor dem eigentlichen herunterladen kommt dieses Fenster!
Hier auf "Einstellungen ändern..." (1.) klicken!
     

Register Ordner angeben

Als erstes das Register "Ordner angeben" (1.) anklicken.
Hier wird jetzt eingestellt in welchen Ordner die Bilder später  herunter geladen werden sollen!
Der Ordner kann nur durch klicken auf "Durchsuchen..." (2.) ausgewählt werden!
Im obigen Bild wird unter "Speichern in" (3.) angezeigt in welchen Ordner die Bilder gespeichert werden, ebenso wird der Ordner ganz unten unter "Beispiel" angezeigt.
Anmerkung:
Der Ordner kann nicht händisch eingetragen werden!!!
Nur durch klicken oben auf "Durchsuchen..." (2.) kann der Ordner ausgewählt werden wo die Bilder hingespeichert werden sollen!
     
Nachdem der Ordner eingestellt wurde als zweiten Schritt auf das Register "Dateinamen angeben" (1.) anklicken!

Hier wird nun eingestellt WIE die Bilder nummeriert werden sollen!

Unter (2.) einstellen auf "Präfix und Sequenznummer"!
Die Einstellung wird vorgenommen durch klicken auf das Hakerl (3.)
     
Präfix und Sequenznummer auswählen im pull-down Menü Im Register "Dateinamen angeben" auf das Hakerl (1.) klicken damit sich das pull-down Menü (2.) öffnet!

Dort auswählen:
Präfix und Sequenznummer

     
jetzt den Präfix und die Startnummer des ersten Bildes einstellen Nachdem die Einstellung Präfix und Sequenznummer vorgenommen wurde, müssen die einzelnen Werte zugeteilt bzw. eingestellt werden!
Im Register "Dateinamen angeben" wird jetzt eingestellt WIE das erste Bild beim herunter laden benannt werden soll!
Wir haben für uns entschieden das die Fotos aus dem Jahre 2007 mit dem Präfix 2007IMG (2.) beginnen sollen.

Unter "Start" (1.) wird eingestellt mit welcher Nummer das erste Bild starten soll, welches geladen wird.
Unter "Anzahl Ziffern" (3.) kann diese Startnummer in der Anzahl der Stellen verändert werden.
Wir haben uns für 5 Stellen entschieden unter (3.), dh. der Zähler geht von 0 bis 99.999 Bilder.
Wir gehen davon aus das wir nicht mehr als 100.000 Bilder pro Jahr machen werden, falls doch erhöhen wir die Anzahl der Ziffern (3.) einfach auf 6 - damit könnten wir dann 999.999 Bilder beschriften im Jahr 2007...
Unter "Beispiel" (4.) wird euch das jeweilige Ergebnis eurer Einstellung angezeigt!
Dh. das erste Bild auf der Speicherkarte welches herunter geladen wird, erhält denn Namen 2007IMG_10555.jpg, das zweite Bild wird zu 2007IMG_10556.jpg usw, xxx steht für die Endung der Originalbilddatei, also in unserem Fall für .jpg.
Also egal wie das Bild auf der Speicherkarte auch immer nummeriert ist, es wird jetzt so benannt wie es oben eingestellt wurde!

Wenn Ihr kontrolliert habt ob der Zähler richtig eingestellt ist für das Herunterladen dann auf OK (5.) klicken.
Erst jetzt beginnt das tatsächliche Herunterladen der Bilder von der Speicherkarte in den PC!

Anmerkung: der Zählerstand wird gespeichert. Beim nächsten Herunterladen wird euch der nächst höhere Wert autom. angezeigt.
Gegebenenfalls korrigieren.

     

Nach dem Herunterladen der Bilder im Camerwindow auf "Fertig stellen" klicken um das Fenster zu schliessen
(ältere Zoombrowser Version!)

Nachdem die Bilder herunter geladen wurden das CameraWindow schließen durch klicken auf "Fertig stellen" (1.)

Das linke Bild zeigt wieder das CameraWindow einer älteren ZB Version!

     

das neue CameraWindow Startfenster ab Zoombrowser Version 6.0.1
(neues Startfenster ab ZB 6.0.1)

Nachdem die Bilder herunter geladen wurden das CameraWindow schließen durch klicken auf "Beenden" (1.)

Das linke Bild zeigt wieder das neue CameraWindow ab ZB Version 6.0.1!

 

     
Ab der Zoombrowser Version 6.0.1 hat sich also nur das "Startfenster" geändert!
Alle anderen Einstellungen der Ordner und der Bildzählernummern sind gleich geblieben! Siehe dazu die Bilder mit den Erklärungen weiter oben!

Wie Eingangs bereits erwähnt ist es so möglich die Bilder durchgehend (fortlaufend) zu nummerieren (Beschriften) um so Ordnung bei der Archivierung zu erhalten.
Es ist dabei egal von welcher Kamera das Bild aufgenommen wurde und wie das Bild ursprünglich von der jeweiligen Kamera beschriftet (nummeriert) wurde.

ABER die Bildnummerierung der jeweiligen Kamera ist nicht verloren!
Die eigentliche Bildnummerierung von der Kamera bleibt in den EXIF Daten des Bildes erhalten.
Schauen wir uns das Bild 2007IMG_10555.jpg an, welches wir im obigen Beispiel heruntergeladen haben:

EXIF Datei vom heruntergeladenen Foto Das linke Bild Anklicken zum vergrößern. Unter (1.) ist die Bildbeschriftung zu sehen, so wird das Bild auf der Festplatte gespeichert, den Wert haben wir oben erklärt wie dieser eingestellt wurde. Unter (2.) kann aber immer noch die Bildnummer eingesehen werden, welche die Kamera vergeben hatte für dieses Bild.
Unter (3.) seht ihr die GPS Daten zu diesem Bild, die GPS Daten tragen wir mit dem gratis Programm gta.net in die EXIF Datei des Bildes ein.
     
Die EXIF Datei zeigt uns also dass das Bild 2007IMG_10555.jpg (1.) ursprünglich die Bildnummer 298-9804.jpg (2.) hatte, so wurde das Bild von der Kamera selbst nummeriert auf der Speicherkarte.

Durch die beschriebene Vorgangsweise der automatischen Bildnummerierung beim herunterladen der Bilder ist es uns egal von wie vielen Speicherkarten (Kameras) wir Bilder in unser Bildarchiv übertragen. Wir vergeben einfach die aktuelle "Startnummer" für das erste neue Bild und haben so ein fortlaufend, durchnummeriertes Bildarchiv.
Und das Chaos mit den doppelten Bildnamen (Bildnummerierungen) ist für uns endgültig vorbei.

Die Kameras behalten ihre "eigene" Nummerierung, so wissen wir wie viele Bilder wir schon mit der jeweiligen Kamera gemacht haben und trotzdem haben wir Ordnung in unserem Bildarchiv.

     
     

 

Wir hoffen wir konnten damit dem einen oder anderen von euch helfen seine Bilder zu sortieren ohne sich jedes mal über die doppelten Bildnamen ärgern zu müssen.

 

 

 

 

Noch ein Hinweis zum Schluss: 

Wir geben hier nur unsere persönlichen Erfahrungen wieder, alle Beschreibungen beziehen sich auf unser Gerät und auf das von uns verwendete Zubehör bzw. Software. Sämtliche auf diesen Seiten beschriebenen Tipps und Tricks haben wir alle selbst ausprobiert, trotzdem übernehmen wir keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit und Funktionsfähigkeit auf euren Geräten beim Durchführen der hier von uns beschriebenen Tipps und Tricks!


 

 

Zurück nach oben zum Seitenfanfang

 


erstellt  am 21. August 2007 von Unsere privaten webseiten 
letztes update am 26. Jänner 2008  <Email an Silvia und Kurt senden>